Anzurechnendes Einkommen

von
Kurt Teuke

Hallo !

welche Einkünfte werden bei einer vorgezogenen Altersrente für langjährig Versicherte (45 Jahre) berücksichtigt ? (Anrechnung auf die 450-Euro-Grenze)
Beschäftigungen geringfügig oder sv-pflichtig - ja
Einkünfte aus Gewerbe (z.B. Photovoltaikanlagen) - ja
Einkünfte aus Landwirtschaft - ja

werden auch Bezüge aus
betrieblichen Altersvorsorgeverträgen oder
Zahlungen aus Renten-/Lebensversicherungen oder
Pensionskassen

mit eingerechnet ?

Danke

von
Upsala

Zitiert von: Kurt Teuke

werden auch Bezüge aus
betrieblichen Altersvorsorgeverträgen oder
Zahlungen aus Renten-/Lebensversicherungen oder
Pensionskassen

mit eingerechnet ?

Danke

Nein, diese haben keinen Einfluss auf die Hinzuverdienstgrenzen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Kurt Teuke,

wird während des Bezuges einer Rente wegen Alters vor Erreichen der Regelaltersgrenze Arbeitsentgelt aus einer abhängigen Beschäftigung, Arbeitseinkommen aus selbständiger Tätigkeit oder vergleichbares Einkommen erzielt, stellen diese Einkünfte grundsätzlich Hinzuverdienst im Sinne des § 34 Abs. 2 SGB VI dar.

Betriebsrenten oder andere Versorgungsleistungen sowie Bezüge aus privaten Versicherungsverträgen sind regelmäßig kein Arbeitsentgelt, Arbeitseinkommen oder vergleichbares Einkommen und daher nicht als Hinzuverdienst zu berücksichtigen.