Arbeiten in Österreich + Riesterrente

von
Läufer

Ich beabsichtige, eine Tätigkeit in Österreich aufzunehmen und möchte wissen, inwiefern sich das Rentenniveau für Besserrverdienende von dem in Deutschgland unterscheidet und ob eine in Deutschland abgeschlossene Riesterrente in diesem Fall fortgesetzt werden kann.

von
...

Rentenniveau für Österreich sollten Sie in der österr. Rentenversicherung erfragen.

Riesterrente: Den Vertrag können Sie durchaus weiterführen (ist ja ein privater). Die Zulagen und Steuervergünstigungen bekommen Sie nur, wenn Sie in Deutschland uneingeschränkt steuerpflichtig sind. M.E. müssen Sie auch die bereits erhaltenen Zulagen und Steuervergünstigungen zurückzahlen. Bin mir hier aber nicht ganz sicher.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Läufer,

zu dem Unterschied des Rentenniveaus in Deutschland und Österreich kann in diesem Forum leider keine Aussage getroffen werden, da uns hier keine Zahlen oder Statistiken vorliegen.
Eine Riesterrente kann auch gefördert werden, wenn Arbeitsentgelt im Ausland erzielt wird und dieses Arbeitsentgelt zur Versicherungspflicht führt, zum Beispiel als Arbeitnehmer. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Grenzgänger.
Eine weitere Voraussetzung ist, dass man uneingeschränkt der deutschen Steuerpflicht unterliegt. Dies wäre grundsätzlich der Fall, wenn der Erstwohnsitz in Deutschland angemeldet bleibt.