Arbeiten

von
sabine

Hallo,

ich habe vor kurzem ein Reha Antrag gestellt bin aber Leider zur Zeit arbeitslos,so jetzt meine Frage
Kann ich mir eine Arbeit suchen obwohl ich einen Reha Antrag gestellt habe ??? und wieviele Stunden darf ich Arbeiten ????

M.F.G Sabine

von
Nix

Ihre Frage ist sehr unvollständig:
Was für eine Massnahme haben Sie beantragt?
Berufsfördernde oder medizinische Leistung?

Natürlich dürfen Sie sich eine Arbeit suchen, wenn Sie den Arbeitgeber auf den Reha-Antrag hinweisen.

Nix

von
Corletto

Ja natürlich können Sie einer
Arbeit nachgehen ,auch wenn Sie einen Rehantrag gestellt haben.

Viele Arbeitnehmer stellen ja aus einem laufendem Arbeitsverhältnis und einer Arbeitszeit von 8 Stunden täglich und mehr heraus auch einen Rehaantrag.

Das ist also gängige Praxis und hat für Sie keinerlei Nachteile - außer vielleicht
für ihre Gesundheit. Aber das können Sie ja nur selbst für sich beantworten.

Auch brauchen Sie ihren neuen Arbeitgeber nicht zwangsläufig über den gestellten Rehanantrag im Vorfeld informieren, da es ja gar nicht sicher ist ob ihnen eine Reha überhaupt genehmigt wird.

Ich persönlich wäre sehr vorsichtig dies bei einer Bewerbung zu erwähnen, da der Arbeitgeber sich sicherlich dann sehr gut überlegen würde, ob er Sie überhaupt einstellt.

Wenn die Reha dann genehmigt wurde, ist es immer noch früh genug ihren Arbeitgeber ordnungsgemäss darüber zu informieren !

Experten-Antwort

Hallo Sabine,

natürlich können Sie sich eine "Arbeit suchen". Die Tatsache der Stellung eines Antrages auf Teilhabeleistungen (Rehabilitationsleistungen) schränkt unmittelbar Ihre Verfügbarkeit auf dem Arbeitsmarkt nicht ein.

von
Sabine

Hallo noch mal :-)

ich habe am 08.01.2009 ein Antrag auf Reha gestellt, und das ging vom Arbeitsamt aus .
ich Arbeite schon seid mehr als 7 Jahren im Call-Center Bereich.
ich weiß nicht ob das auf eine Umschulung hinausläuft weil der Antrag noch nicht durch ist
Mein Arbeitslosen Geld läuft am 19.05.2009 aus ich kann auch noch kein Übergangsgeld beantragen weil ich ja noch kein Termin habe, Arbeitslosen Geld Zwei bekomme ich nicht weil ich mit meinem Partner zusammen Leben und der Arbeit hat.
Meine Frage ist kann ich jetzt Arbeiten gehen ??? kann ich mir Arbeit suchen bis der Antrag durch ist ????

M.F.G Sabine

von
Corletto

Ob Sie bis dahin arbeiten können , sollten Sie mit der Agentur für Arbeit besprechen !

Außerdem ist bis 19.5. noch etwas Zeit und bis dann sollte ja vielleicht über ihren Rehaantrag entschieden sein.

Rufen Sie doch mal bei der Sachbearbeitung an und fragen nach dem Stand der Dinge.

von
Sabine

Hallo,

das Problem das ich habe,ich habe nicht die Neusten Röntgenbilder und Arzt berichte
Jetzt wird es mal am 24.04 ein MAT gemacht und dann kommt der Bericht zum meinem Hausarzt und dann muss ich wieder warten bis der ausgefühlt ist damit ich das weitergeben kann an den Rentern...
wenn ich das übergangsgeld am 20.05 beantrage bekomme ich nichts :-( so mit bleibt mir nichts anderes übrig als mir eine Arbeit zu suchen.

Experten-Antwort

Grundsätzlich steht eine Erwerbstätigkeit, unabhängig vom Umfang, einer Rehamaßnahme nicht entgegen.
Je nachdem wie Ihre Beeinträchtigungen, mögliche Maßnahmen und aktuell ausgeübte Beschäftigung zusammenstehen, kann man sogar erst recht zielgerichtete Rehamaßnahmen durchführen. Der für Sie zuständige Rehaberater bei der deutschen Rentenversicherung kann Ihnen hierzu bestimmt mehr sagen.

von
sabine

Das schlimme daran ist ja, selbst die vom Arbeitsamt haben gesagt ich soll mir keine Neue Arbeit suchen während der Reha Antrag läuft ????
Ich suche mir jetzt Arbeit und warte einfach mal Ab :-)

Danke das Sie mir ein wenig geholfen haben
Ein Schönes Oster Fest :-)

M.F.G Sabine

von
Agentur für Unsinn

Ich kann Ihnen nur einen Rat geben. Hören sie nicht auf die guten Tatschläge der Agentur für Arbeit. Diese Instituition wird durch keine andere in Sachen "Unfähigkeit","Unwissen","Dummheit","Unverschämtheit" übertroffen. Klar, man sollte nicht pauschalisieren, aber wer bereits öfter Kontakt mit diesen "Fachleuten"hatte, der kann bestätigen, das das die unfähigsten Menchen im Lande sind!!

von
Sabine

Da muss ich Ihnen voll kommen recht geben´, ich bin froh wenn ich da weg bin nur schlechte Erfahrungen gemacht.
wenn ich ihnen das alles erzählen würden, würde ich morgen früh noch hier sitzen

M.F.G Sabine

von
Agentur für Unsinn

Das glaub ich Ihnen. Mir tun die Leute leid, die mit diesen Diletanten zu tun haben. Arbeitslosigkeit ist immer eine Sch.Situation, aber dann noch diese Unfähigkeit und Unverschämtheit, das macht das ganze noch unerträglicher.

Ich wünsche Ihnen viel Glück für die Reha, und für die Suche nach einem Arbeitslplatz, und hoffe das die mit den Diletanten nichts mehr zu tun haben müssen!!!!!