< content="">

Arbeitlos: melden oder nicht

von
Karo

Guten Morgen!

Ich bekomme schon seit 9 Jahren eine BU-Rente. Konnte in der ganzen Zeit nicht arbeiten gehen und habe mich auch nicht arbeitslos gemeldet. Krankengeld oder so was beziehe ich auch nicht.
War das ein Fehler? In Hinsicht eines evtl. später zu stellenden Antrags auf eine volle EM-Rente.

MfG

von
Jonas

Hallo Karo!

Auch wenn Sie sich nicht arbeitslos gemeldet haben, haben Sie die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Rente wegen voller Erwerbsminderung erfüllt.

Wenn Sie sich für voll erwerbsgemindert halten, spricht nichts gegen die Stellung eines entsprechenden Antrages.

MfG

Jonas

Experten-Antwort

Hinsichtlich einer späteren Rente wegen voller Erwerbsminderung hat es keine Auswirkungen, dass Sie sich nicht arbeitslos gemeldet haben.

von
Karo

Hallo Jonas, Hallo Experte!
Ist dann auch eine Rente wegen Arbeitslosigkeit möglich? Kann die DRV-Bund auch ohne Meldung beim Arbeitsamt nachvollziehen, daß ich seit 9 Jahren Arbeitslos bin.
Wie gesagt, ich bekomme seither eine BU-Rente.
MfG

von
Jonas

Hallo Karo

Um eine Altersrente wegen Arbeitslosigkeit zu bekommen, müssen Sie bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet sein.

Ob die Voraussetzungen in Ihrem Fall erfüllt sind, kann man ohne Ihr Versicherungskonto zu kennen nicht sagen.

MfG

Jonas