Arbeitslos ohne Leistungsbezug

von
morgenstern

"Dazu ist es notwendig, sich innerhalb jeweils von drei Monaten bei der Arbeitsagentur arbeitslos (nicht arbeitssuchend!) zu melden und eine Bestätigung darüber abzufordern. Diese wird oft verweigert, hier ist Hartnäckigkeit gefordert. "

Wie kann ich mich am besten arbeitslos melden und diese Bestätigung darüber abzufordern ?
Sollte es eine schriftliche Bestätigung von Arbeitssamt sein ?

"Zudem sollte immer zu Jahresende eine Bestätigung für den Rentenversicherungsträger abgefordert werden. Laut Auskunft der LVA-Beratungsstelle in Marburg hat die automatische Übermittlung schon früher öfter nicht funktioniert und ist durch das momentane Chaos erst recht gefährdet."

Heißt das, dass ich die Bestätigung von meiner Rentenversicherung abfordern soll
Wie funktioniert das ganze

von
Rosanna

"Wie kann ich mich am besten arbeitslos melden und diese Bestätigung darüber abzufordern ?
Sollte es eine schriftliche Bestätigung von Arbeitssamt sein ?"
-Indem Sie zur Arbeitsagentur gehen und sich arbeitslos melden... Am Ende eines jeden Kalenderjahres lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung durch die ARBEITSAGENTUR über den Zeitraum der Arbeitslosigkeit ausstellen. Diese legen Sie dem RV-Träger vor.

"Heißt das, dass ich die Bestätigung von meiner Rentenversicherung abfordern soll"
-Nein, die Bestätigung der Arbeitsagentur legen Sie dem RV-Träger vor.

Wieso sollte die Arbeitsagentur die Ausstellung der ALO-Bescheinigung verweigern??? Verstehe ich nicht.

MfG Rosanna.

von
Birgitta

Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Meldungen (nachweisbar) bei Arbeitslosigkeit ohne Leistungsbezug bei einigen Arbeitsagenturen unvollständig und fehlerhaft sind. Daher rate ich, das Versicherungskonto beim Rentenversicherungsträger immer zu überprüfen.

Experten-Antwort

Hallo morgenstern,

dem Beitrag von Rosanna ist nichts hinzuzufügen.

von
morgenstern

Hallo

Danke für eure Hilfe

ich habe heute eine Bestätigung vom AfA bekommen, in dem Brief stehet, dass ich seit 14.11.2007 bis auf weiters arbeitslos geführt werde.
Ich glaube, dass das nicht ganz korekt ist, ich denke die Bestätigung sollte für jede 3 Monaten erstellt werden, wo ist genau steht von wann bis wann ich arbeitslos gemeldet bin. Und damit ich wieder weiß, wann ich mich arbeitslos melden soll.

Gruß
morgenstern

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.