Arbeitslosengeld 1 endet

von
Chiara

Hallo,
ich bin zur Zeit arbeitslos und beziehe Arbeitslosengeld 1, was aber bald ausläuft.
Arbeitslosengeld II werde ich wahrscheinlich nicht bekommen, weil man Mann gut verdient und wir ein bisschen was gespart haben.
Ein Bekannter sagte mir, ich solle dann unbedingt trotzdem Arbeitslosengeld II beantragen, das wäre gut für die Rente.
Stimmt das?
Wenn ja, können Sie mir erklären warum?

Danke im Voraus für Ihre Antworten und Ihre Erklärungen!

von
Klaus

Hallo,

nach Ablauf von ALG 1 sollten Sie sich weiterhin bei der AfA arbeitslos melden. Sie werden dann als "Arbeitslos ohne Leistungsbezug" geführt.

Der Vorteil besteht darin, dass Sie sich dann unter bestimmten Voraussetzungen (bitte googeln)ihrem Rentenkonto Anrechnungszeiten gutschreiben lassen können.

Viele Grüße
Klaus

von
W*lfgang

Zitiert von: Klaus
(...)

Ergänzend:

Suchen Sie @Chiara die nächste Beratungsstelle auf, da wird man auf Ihre Frage anhand Ihres individuellen Versicherungsverlauf und der potentiell möglichen Rentenansprüche konkret drauf eingehen können, ob/welchen Sinn, die weitere ALG-Meldung (bei der AfA!) bringen könnte.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Chiara,

Klaus und W*lfgang haben Ihre Fragen bereits zutreffend beantwortet.