Arbeitslosengeld läuft aus

von
Renate

hallo, bin neu bei Euch: Frage: Habe v. VDK gehört, dass es nach Ende v.ALG 1 immer noch Arbeitslosenhilfe gibt (kein Hartz IV). Stimmt das und wer bekommt es und wieviel?? Und wenn nicht, muss man dann EM-Rente (vorausgesetzt, man ist so "EM") beantragen??Wer kann helfen ?? Vielen Dank.

von
KSC

wenn das ALG 1 endet, gibt es seit 1.1.2005 keine Arbeitslosenhilfe mehr, sondern bei Bedürftigkeit das ALG 2.

Das sollten die vom VDK eigentlich auch wissen!

Und eine EM Rente kann der beantragen, der glaubt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten zu können - sollte jemand nach Ablauf des ALG 1 "kerngesund" sein, wäre es natürlich Blödsinn, die EM Rente zu beantragen.

Ob Sie ein EM-Renten-Kandidat sind sollten Sie jedoch mit Ihren Ärzten besprechen.
Befürwortet der Arzt das, stellen Sie den Rentenantrag und warten ab.
Ist der Arzt der Meinung, dass Sie ganztags arbeiten können, geht es darum eine Arbeit zu finden.

von
Antonius

Arbeitslosenhilfe gibt es definitiv NICHT mehr ! Sobald das ALG_I ausgelaufen ist, können Sie höchstens die bedürftigkeitsabhängige Fürsorgeleistung ALG_II beantragen. Sollten Sie tatsächlich erwerbsgemindert sein, wird Sie die für Sie zuständige Behörde zur Beantragung einer EM -Rente auffordern. Das gilt sowohl beim ALG_I -als auch beim ALG_II - Bezug.

von Experte/in Experten-Antwort

Sehen Sie bitte die Beiträge von "KSC" und "Antonius".