Arbeitslosigkeit

von
Gerhard

Guten Tag,
ich möchte mit 63 in Rente gehen aber mir fehlen noch ein paar Monate bei der Wartezeit. Daher eine sehr spezielle Frage.
1994 war ich arbeitslos und habe Arbeitslosengeld erhalten. Diese Zeit steht mit AFG unud DM-Betrag in meinem Versicherungsverlauf. Nach dem Arbeitslosengeld war ich weitere Monate arbeitslos. Diese Zeit steht nicht in meinem Versicherungsverlauf. Zählt diese Zeit eventuell auch, weil ich ja arbeitslos gemeldet war?

Experten-Antwort

Hallo Gerhard,

sofern die Zeit der Arbeitslosigkeit in Ihrem Versicherungsverlauf enthalten ist, wird Sie bei der Wartezeit berücksichtigt und auch als Anrechnungszeit in Monaten aufgeführt. Sollten die Zeiten tatsächlich im Versicherungsverlauf fehlen, sind diese Zeiten mit entsprechenden Unterlagen (Bescheinigungen der Agentur für Arbeit) nachzuweisen. Ggf. kann auch Ihre damalige Krankenkasse einen entsprechenden Nachweis ausstellen.