Arbeitsmarktrente

von
metoprolol

Hallo, ich werde im okt 08 ,58
Jahre alt, bin schwerbehindert 50% und ab Aug 08 arbeitslos-
Habe Antrag auf BU-Rente gestellt und durchlaufe momentan den Gutachtermarathon. Ich hätte gern gewußt, welche Chancen ich habe auf volleErwerbsminderungsrente und wie lange das Verfahren
dauert.(habe schlechte Erfahrungen) Danke

von
Wolfgang

> ...und wie lange das Verfahren dauert

Pauschale Erfahrungswerte: 3 - 6 Monate nach Antragstellung. Wenn die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen <= 4 Wochen.

Über den Grad der EM entscheidet der med. Dienst, das wird hier keiner prognostizieren können.

Gruß
w.

von
kira

bei mir dauert es genau seit 12 Monaten an. Mittlerweile Klage beim Sozialgericht.
Bin 1,5 Jahre jünger.

von
Ypsilon

Ich habs schon in 4 1/2 Jahren geschafft.

von
Schade

wenn jemand wüsste wie krank Sie sind, könnte er hier vielleicht über Ihre Chancen sprechen.
Aber so werden Sie keine konkrete Antwort bekommen, weil diese Frage keiner beantworten kann.

Viel passieren kann ja nicht mehr (vorausgesetzt Sie haben bislang ein relativ lückenloses Versicherungsleben): Sie sind knapp 58, haben 2 Jahre ALG Anspruch und können als Schwerbehinderter mit 60 in Rente - so gesehen wäre eine Ablehnung der EM Rente ja nicht gleichzusetzen mit einem finanziellen Ruin.

Experten-Antwort

Wie Sie bereits aus den bisherigen Stellungnahmen sehen, kann eine konkrete Aussage bezüglich der Dauer des Verfahrens nicht getroffen werden.