Arbeitsmarktrente auch bei Vergleich

von
Schorsch

Im Rechtsstreit wegen voller Erwerbsminderungsrente wurde ein Vergleich geschlossenüber eine halbe Rente. das heißt weil ich noch mindestens 3 stunden täglich arbeiten kann, bekomme ich eeeich eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderungsrente und der Rechtsstreit ist beendet. Wird mir dieses Rente auch wenn ich sie ja damit akzeptiert habe als volle Rente wegen des verschlossenen Arbeitsmarktes bewilligt?

von
Nick L. Beck

Nein, weil der Vergleich dies eben so nicht beinhaltet.

von
KSC

Wer hat den Vergleich denn geschlossen? Sie oder irgendein user im Forum?

Sie können es ja gegebenefalls bei der DRV beantragen (und vielleicht wieder bis vors SG gehen :))

von
SB Wiedereingliederung

Zitiert von: Schorsch

Wird mir dieses Rente auch wenn ich sie ja damit akzeptiert habe als volle Rente wegen des verschlossenen Arbeitsmarktes bewilligt?

So schnell geht das nicht!

Zunächst einmal muß geprüft werden, ob der (Teilzeit)Arbeitsmarkt in Ihrem Fall tatsächlich verschlossen ist.

Und da es durchaus Regionen mit einer sehr niedrigen Arbeitslosenquote in Deutschland gibt, ist das keinesfalls selbstverständlich.

Keinesfalls unüblich ist auch, dass "Arbeitsmarktrenten" erst nach einer Wartezeit von mindestens 1 Jahr bewilligt werden.

In meinem persönlichen Bekanntenkreis befinden sich gleich mehrere teilweise erwerbsgeminderte Rentner, die einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen.

So verschlossen kann der (Teilzeit)Arbeitsmarkt also gar nicht sein....

Experten-Antwort

Hallo Schorsch,

da der Rentenversicherungsträger an den vor Gericht geschlossenen Vergleich gebunden ist, wird Ihnen in der nächsten Zeit vermutlich der Bescheid über die Gewährung einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung zugehen.

Sie können jedoch nach Erhalt des Bescheides einen Antrag auf Rente wegen voller Erwerbsminderung stellen. Bei Ablehnung steht Ihnen der Rechtsweg wieder offen!