arbeitsmarktrente auf zeit verlängerungsantrag wurde gestellt am1.9.2019

von
ulltron

Hallo liebes experten team,habe eine Frage ich arbeite in einer werkstatt für behinderte Menschen im Arbeitsbereich ich habe eine Arbeitsmarkt Rente auf Zeit eine Verletztenrente Prämie der wekstatt und ein wenig Wohngeld.Meine Frage ist meine Arbeitsmarktrente läuft zum 31.1.2020 ausve wo wo muss ich mich melden wenn der Antrag über den 31.1.2020 noch entschieden ist.Beim Jobcenter oder eher beim Grundsicherungsamt Sozialamt weil es würden mir über .den 31.1 noch ein montat geld zustehen aber danach müsste ich aufstocken weil das wohngeld mit einer Prämie und der anderen rente zu wenig wäre und wieviel Wochen vor dem 31.1 muss ich bei den bei den Amtern dann einen antrag stellen.6 Wochen vor dem 31.1.2020.Verlängerungsantrag wurde bereits gestellt bei der DRV.Rheinland.am 1.9.2019 bitte um Hilfe.

von
W°lfgang

Hallo ulltron,

als nicht 'voll' behinderter beschäftigter Mensch in einer WfbM-Werkstatt (worauf Ihre Arbeitsmarktrente hindeutet) wenden Sie sich an das JC ...andernfalls wäre das Sozialamt/Grundsicherung für Sie zuständig.

Allerdings ist bis Ende der EM-Rente noch massig Zeit bis zur Entscheidung. Warum sich darüber schon 4 Monate vorher Gedanken machen?! Mitte/Ende Januar können Sie ins Grübeln kommen, wie es dann weiter geht/eine Entscheidung liegt noch nicht vor.

Gruß
w.

von
Ulltron

Hallo kann ich beides machen habe eine Arbeitsmarktrente wfbm habe ihren Satz nicht verstanden muss ich Jobcenter zuerst oder Sozialamt oder kann ich entscheiden zu beiden zugehen

von
Max4.0

Hallo,

Sie müssten zunächst mal einen Antrag auf Verlängerung stellen, falls das noch nicht geschehen ist. Haben Sie denn einen Antrag gestellt? Erst wenn absehbar ist, dass eine Bewilligung sich hinzieht über den 31.01.2020 hinaus, müssten Sie vorsorglich zum Jobcenter oder ggf. Sozialamt gehen. Wer da für Sie zuständig ist, kann man von hier nicht wissen. Bitte fragen Sie Ihren Sozialarbeiter in Ihrer Werkstatt - der müsste Ihnen zur Seite stehen und behilflich sein.

von
Max4.0

Oh Entschuldigung. Ich hatte nicht richtig gelesen.
Sie haben den Antrag bereits gestellt.
Dann müssen Sie abwarten und im Januar, falls bis dahin noch kein Bescheid gekommen ist, mal eine Sachstandsanfrage bei der DRV stellen.