Arbeitsmarktrente trotz guter Arbeitsmarktlage

von
Pit

Hallo Zusammen,
ich habe eine unbefristete Teilerwerbsminderungsrente und bin seit knapp 2 Jahren abeitslos. Lebe in einer bayerischen Region mit weniger als 3% Arbeitslosigkeit. Nun meine Frage, kann man trotzdem eine Arbeitsmarktrnte beantragen, obwohl es auf dem hiesigen Arbeitsmarkt recht gut aussieht?

Danke für die Antworten

von
KSC

Beantragen können Sie alles, die DRV prüft dann ob die Vorraussetzungen erfüllt sind oder nicht.

von
W*lfgang

Hallo Pit,

beantragen können Sie alles ;-)

Die Frage zunächst ist, aus welchem Grund genau Sie (nur) eine teilweise EM-Rente erhalten?

Eine sogenannte 'Arbeitsmarktrente' (eingeschränkter/nicht vorhandener Teilzeitarbeitsmarkt) direkt können Sie nicht beantragen, das ergibt sich aus dem Einzelfall heraus. Zur (Neu)Feststellung können Sie einen Antrag auf volle EM-Rente stellen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/R0110.html

Sprechen Sie mit Ihrer nächsten Beratungsstelle mal drüber, wie die Aussichten sind /was geht - unter welchen Bedingungen.

Gruß
w.

von
Pit

Hallo KSC,
das hatte ich mir schon so gedacht, ich meinte eigentlich ob es überhaupt Sinn macht.
Ich will ja nicht hier unötig Arbeit kreieren, wenn man von vorneherein weiß, das es aussichtslos ist.

Servus

von
Pit

Hallo W*lfgang,
danke rü deine rasche Antwort. ich habe seit 2011 eine Teilrente wegen psychischen Problemen. Letztes Jahr war ich auf Arbeitserprobung im ATZ Saarbrücken, dort wurde auch wieder festgestellt, dass ich zwischen 3 - 6 Stunden arbeiten kann. Wobei mir dort der Rehaberater schon die Frage stellte, warum ich keine Arbeitsmarktrente beantrag hatte. ich habe aber immer noch gehofft eine teilzeitstelle zu finden, da ja bei uns der Arbeitsmarkt offiziel recht gut ausschaut. Aber trotz vieler Bewerbungen und Vorstellungsgespräche war dann Schluss, wenn der AG hörte dass ich teilberentet bin.

Servus

Pit

von
P.A.

Die Arbeitsmarktrente wird mit der Neuen Groko abgeschafft. Bei psychischen Erkrankungen steht Ihnen die volle EMR zu.

Experten-Antwort

Guten Morgen Pit,

eine pauschale Aussage, ob bei einem Leistungsvermögen von 3 bis unter 6 Stunden und Arbeitslosigkeit eine Rente wegen voller Erwerbsminderung zu zahlen ist, ist nicht möglich und hängt von den Gegebenheiten des Einzelfalles ab.
Zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt kommt unter Umständen auch eine Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben durch die Rentenversicherung in Betracht.
Überlegen Sie sich, ob Sie einen entsprechenden Antrag stellen.