Arbeitsmarktrente/ volle Erwerbsminderungsrente

von
Mullemaus

Hallo zusammen,

ich erhalte eine volle Erwerbsminderungsrente, weil der Arbeitsmarkt verschlossen ist.
Nun arbeite ich seit einigen Wochen ehrenamtlich 1xWoche für 4h (dienstags 13h bis 17h) in einem Treff für Senioren (Kaffee ausschenken, Spiele spielen).
Ist das erlaubt? Damit komme ich ja über die 3h, die ich täglich arbeiten darf.

Danke für die Hilfe

von
KSC

Lassen Sie es gut sein, so etwas ist doch kein Arbeitsverhältnis.....das will die DRV gar nicht wirklich wissen.

Aber wenn es Sie beruhigt schreiben Sie diese 3 Zeilen an die DRV. Passieren wird nichts mit Ihrer Rente.

von
Mullemaus

Es wurde mir im Bekanntenkreis erzählt, dass jemand etwas im gleichen zeitlichen Umfang bei Erwerbsminderungsrente gemacht hat. Dieser gemeldet und daraufhin überprüft.
Das macht mir Sorge.

von
W°lfgang

Zitiert von: Mullemaus
Es wurde mir im Bekanntenkreis erzählt, dass jemand etwas im gleichen zeitlichen Umfang bei Erwerbsminderungsrente gemacht hat. Dieser gemeldet und daraufhin überprüft.
Das macht mir Sorge.

Hallo Mullemaus,

es gibt ein paar Mio EM-Renten mit jeweils unterschiedlichen Profilen, was die Einschränkungen und die ggf. zulässigen/erweiterten Tätigkeiten betrifft.

WELCHER Ihrer Bekannten ist es denn genau, um Ihr/sein EM-Profil damit abzugleichen = WAS GEHT FÜR SIE?!

Ohne Flax: bitte fragen Sie bei Ihrer DRV direkt nach, was Sie tun dürfen. Auf den 1. Blick interessiert die DRV eine 'ehrenamtliche' Tätigkeit bei EM-Rente nicht die Bohne!!

"Damit komme ich ja über die 3h, die ich täglich arbeiten darf."

Ja, wenn Sie diese Tätigkeit regelmäßig, 5 Tage die Woche, verglichen mit möglichen/einfachen/leichten Tätigkeiten des allgemeinen Arbeitsmarktes ausüben würden - danach sieht das nun wirklich nicht aus!

Gruß
w.

von
Schade

…das Spielen mit Senioren und Kaffee kochen einmal am Nachmittag würde ich nicht als Arbeit sehen,…

Experten-Antwort

Hallo Mullemaus,

Ihre ehrenamtliche Tätigkeit in dem geschilderten Umfang ist für die Arbeitsmarktlagerente nicht schädlich.

Im Zweifelsfall teilen Sie dies Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger mit.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.