Arbeitsmarktrente

von
Horst60

Guten Tag,
gibt es eine Liste in welchen Bundesländern der Arbeitsmarkt verschlossen bei Arbeitsmarktrente?
LG Horst

von
Hubert

Wie sollte das funktionieren?
Ob der Arbeitsmarkt verschlossen ist, wird ganz individuell für jeden Einzelfall entschieden, da es u.a. auch auf den Beruf ankommt.

von
Golo

Der Arbeitsmarkt gilt als verschlossen, wenn Verweisungstätigkeiten unter den allgemein üblichen Bedingungen des Arbeitsmarktes momentan nicht zur Verfügung stehen. Dabei werden alle möglichen Tätigkeiten in Betracht gezogen. Zudem darf keine Summierung mehrerer Einschränkungen vorliegen bzw. Die Wegefähigkeit eingeschränkt sein oder die Tauglichkeit entspricht nicht dem Arbeitsmarkt, z. B. Sie brauchen Pausen die der normale Betriebsablauf nicht gewähren kann,unter diesen genannten Beispielen ist volle EM anzunehmen. Es ist durchaus möglich, daß in Bayern andere Jobs verfügbar sind als in Anhalt. Dies klärt die RV in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit.

von
Horst60

Danke für die Antworten.
Läuft die Rücksprache und Prüft auch bei der 2.Verlängerung so ab?
Gruß Horst

von
Horst60

Danke für die Antworten.
Läuft die Rücksprache und Prüfung auch bei der 2.Verlängerung so ab?
Gruß Horst

von
Gogo dodo

Alle Szenarien sind denkbar. Bei meinem ersten Antrag Gutachter und Arbeitsmarktrente. Verlängerung Gutachter und Rente aus medizinischen Gründen. Beim letzten Mal kein Gutachter und dauerhaft gewährt. Sollte es bei Ihnen Teilweise EM werden der Arbeitsmarkt ist sehr aufgestellt momentan, so daß sich ein Teilzeitjob gut gefunden werden kann, natürlich müssen Sie dafür auch geeignet sein.

von
Schorsch

Zitiert von: Horst60

Läuft die Rücksprache und Prüfung auch bei der 2.Verlängerung so ab?

Wäre das anders, würden "Arbeitsmarktrenten" nicht regelmäßig auf maximal 3 Jahre befristet.

Siehe auch dort:
https://rentenbescheid24.de/die-arbeitsmarktrente/

Zitat: "Neu ab 2018: Prüfpflicht der Deutschen Rentenversicherung
Die Deutsche Renten­versicherung prüft zurzeit nicht die Vermittlungs­chancen im Teil­zeitarbeits­markt. Dies soll sich ab 2018 aber ändern.
Die Deutsche Renten­versicherung wird unter Einbeziehung der Bundesagentur für Arbeit ab 2018 prüfen, ob sich auf den Teilzeit­arbeits­markt Veränderungen ergeben haben, besser einen Teilzeit­job zu finden. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, so wird es deutlich schwieriger werden, die Arbeits­markt­rente wegen teilweiser Erwerbs­minderung zu erhalten." (Zitat ende!)

MfG

Experten-Antwort

Hallo Horst60,

es gibt keine Liste, in welchen Bundesländern der Teilzeitarbeitsmarkt als verschlossen gilt. Vereinzelt gibt es lokale Pilotprojekte zwischen der Rentenversicherung und der Arbeitsförderung zur Vermittlung von Personen, die teilweise erwerbsgemindert sind. Dazu gibt es allerdings keine Übersichten.

Gerade bei Antragstellern, die sich trotz Arbeitsunfähigkeit noch in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinden, wird der Anspruch und die Möglichkeit einer Teilzeitarbeit über den Arbeitgeber geprüft. Hintergrund sind bestehende gesetzliche, tarifliche oder arbeitsvertragliche Ansprüche auf einen Teilzeitarbeitsplatz.

von
Horst60

Danke für Ihre Antworten.

LG Horst