ATZ

von
pletti

ATZ-Vertrag mit AG im Jahr 2006 geschlossen.
Einstiegsmonat kann noch gewählt werden. Geboren 10/1948, Steuerklasse 5, dauerhafte Rentenminderung von 7,2 % angestrebt. Mit 63 Jahren Einstieg Rente. Wann genau Beginn der ATZ Arbeitsphase/Ruhephase? Blockmodell vorgesehen.

von
Schade

den Beginn der Altersteilzeit kann Ihnen niemand vorgeben, das vereinbaren Sie selbst mit Ihrem Arbeitgeber.
Bsp:
AT von 01.03.2008 - 31.10.2011
oder
01.04.2008 - 31.10.2011
oder
01.05.2008 - 31.10.2011, usw.

Blockmodell heißt, dass Sie die erste Hälfte arbeiten und die zweite frei haben, aber das können Sie und Ihr AG selbst ausrechnen.

von
Happy

Hallo pletti,
ATZ-Vertrag mit AG im Jahr 2006 geschlossen.
Einstiegsmonat kann noch gewählt werden. Geboren 10/1948, Steuerklasse 5, dauerhafte Rentenminderung von 7,2 % angestrebt. Mit 63 Jahren Einstieg Rente. Wann genau Beginn der ATZ Arbeitsphase/Ruhephase? Blockmodell vorgesehen.

Ist der ATZ-Vertrag verbindlich geschlossen, haben Sie ja Vertrauensschutz. Auch muss in diesem Vertrag geregelt sein, wann die aktive und wann die passive Phase beginnt und endet. Daher ist Ihre Frage eigentlich unverständlich ;-??
Steuerklasse ist hier nicht relevant.
63 werden Sie im Oktober 2011.
Wenn Sie z.B. 3 Jahre ATZ machen (60-63) beginnt die aktive Phase im November 2008 (eineinhalb Jahre)
und endet im April 2010.
Die passive Phase beginnt im Mai 2010 und endet im Oktober 2011.
Rentebeginn somit der 01.11.2011 mit 7,2 % Abschlag.
Sollten Sie eine Schwerbehinderung von mind. 50 % zu diesem Zeitpunkt haben, haben Sie keine Abschläge mehr (nur so am Rande vermerkt...)

MfG
Happy

von
pletti

Hallo Happy,
ich bedanke mich für Ihre aussagekräftige Info. Jetzt weiß ich, wann für mich der optimale Ausstieg aus dem Arbeitsleben sein wird (nach jahrzehntelanger Betriebszugehörigkeit überlässt mein Chef mir die Vertragsgestaltung...)Wichtig für mich,dass ich nicht mehr als 7,2% Renteneinbuße habe.
Vielen Dank.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...