< content="">

ATZ

von
Maria

Hab ATZ bekomme 83% Lohn. Gibts immer Steuernachzahlung auch bei geringem Einkommen. Wollte nicht extra zum Steuerberater. Danke Ihnen.Wird dabei auch berücksichtigt, Unterhalt für Kinder, Schwerbeh. usw.

von
Altertelzeitler

In der Altersteilzeit werden nur 50% Versteuert!
Der Gesamtbetrag 50% und die Aufstockungen 33% werden am Jahresende zusammen für die Einkommensteuer berechnet.
Progressionsvorbehalt!
Es wird also immer eine nachträgliche Steuerschuld eintretten.

von
hirsebauch

Wenn man bei der Lohnsteuererklärung am
Jahresende entsprechende
Werbungskosten (z.B. Entfernungspauschale) oder
Abschreibungen (z.B. Arbeitsmittel) geltend machen kann, hat man unter Umständen keine Steuernachzahlung und bekommt sogar Lohnsteuer zurück.

Experten-Antwort

Hallo Maria,
bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen in einem Forum der gesetzlichen Rentenversicherung keine Fragen zum Steuerrecht beantworten können.