ATZ +Erwerbsminderungsrente

von
reinhard

Hallo,guten Tag

bin seid 2004 in ATZ,habe jezt
eine Rente wegen voller Erwerbsminderung rückwirkend
zum 1.8.2007 bekommen.
Kann ich jezt aus der ATZ
raus und EM-Rente beziehen?

von
hans

Meines Wissens müssen Sie zunächst die ATZ fertig arbeiten. Danach können Sie in Rente gehen.

von
uwe

Die Gewährung der Rente bedeutet doch, dass Ihre Erwerbsfähigkeit aufgehoben ist oder Ihre Erwerbstätigkeit zu Lasten Ihrer Gesundheit besteht.

Somit können Sie ab sofort Ihre Rente "genießen" und können die ATZ vergessen!

Mit der Weiterführung der ATZ über 3 Std täglich würden Sie auch bestätigen, dass die Erwerbsunfähigkeit nicht besteht oder Sie zu Lasten Ihrer Gesundheit arbeiten

Experten-Antwort

Grundsätzlich kann das Beschäftigungsverhältnis im Zusammenhang mit der Zuerkennung einer Erwerbsminderungsrente enden.
Dieses ist regelmäßig auch in den arbeitsrechtlichen Bestimmungen geregelt bzw. Bestandteil des Altersteilzeitvertrages.

Bitte wenden Sie sich daher an Ihr Personalbüro bzgl. weiterer Vorgehensweise.

Experten-Antwort

In Ergänzung ...

Da die Altersteilzeitarbeit Versicherungspflicht im Sinne des SGB III begründen muss, liegt keine Altersteilzeit mehr vor, wenn Anspruch auf eine volle Erwerbsminderungsrente zuerkannt ist (§ 28 Abs.1 Nr.2 SGB III). Die Versicherungsfreiheit tritt mit Beginn der Rente ein.

Für die Zeit vom Rentenbeginn bis zum Zugang des Rentenbescheides (mit dem dritten Tag nach Aufgabe zur Post - Bescheiddatum) verbleibt es bei dem Bestehen von Altersteilzeitarbeit.