ATZ/rente/Schwerbehinderung

von
wolfgang

Habe ende 2006 ein ATZ unterschrieben.
01.02.2008-31.1.2013
ab 1.2.2013 rente mit 62.Jahren
Geb:05.01.1951
Arbeitsbeginn:01.04.1965 ohne
Unterbrechung
Seit 01.02.2009 Schwerbehinderung-ausweis mit 50 % bekommen.

Frage:
Wie hoch ist mein Rentenabschlag mit 62.Jahren
Gruss
Wolfgang

von
Rudolph II

Hallo Wolfgang,

sofern bei Rentenbeginn noch Schwerbehinderung besteht beträgt der Rentenanschlag 3,6 %.

von
Rudolph II

...natürlich Rentenabschlag, anstelle Rentenanschlag.

Experten-Antwort

Abschlagsfrei gehen Sie mit vollendetem 63. Lebensjahr in die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, mit vollendetem 62. Lebensjahr dann mit 3,6 % Abschlag.