Aufforderung zur Reha

von
Reiner

meine Bekannte wurde zur Reha
von der Krankenkasse aufgefordert. Der Antrag möchte sie nicht bei der Krankenkasse abgeben. Kann man den Rehaantrag direkt bei der RV abgeben und einen Nachweis für die Krankenkasse fordern?
(derzeit im Krankengeldbezug seit 5 Monaten)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo,

ein derartiges Vorgehen ist möglich, aber nicht unbedingt zweckmäßig. Die Krankenkasse soll mit dem Antrag auch die Arbeitsunfähigkeitszeiten bestätigen. Dies müste dann ggf. nachgeholt werden.

von
Reiner

Hallo Experte der RV,
auf dem Vordruck sind doch einige Sachen, die die Krankenkasse nichts angehen. Ich kann doch den erforderlichen Vordruck, dien die Krankenkasse bearbeiten muß im Vorfeld von der Krankenkasse bearbeiten lassen und dann den Antrag an die RV schicken.

von
User

Ja das können Sie tun.