Auflösungsvertrag während EM-Rente

von
snoopy1

Guten Tag zusammen,

meine Frau hat vor kurzem eine volle EM Rente wg. psychischer Erkrankungen bewilligt bekommen, zunächst befristet bis 2023,frühestmögliche Altersrente wäre 2029.
Ihr Arbeitsverhältnis ruht, aus gegebenen und nachvollziehbaren Gründen will sie aber auf keinen Fall mehr bei diesem Arbeitgeber arbeiten.
Nun gibt es eventuell die Möglichkeit, über einen Auflösungsvertrag eine Abfindung zu erhalten.

Meine Frage:

Würde die Tatsache, dass sie durch ihre Einwilligung zum Auflösungsvertrag nun keinen Arbeitsstelle mehr hätte bei der 2023 anstehenden Prüfung der RV auf Weiterbewilligung der EM-Rente zu ihrem Nachteil ausgelegt werden können ( z.B.fehlende Bemühungen, wieder berufstätig zu sein o.ä.)?

Vielen Dank schon jetzt für eine kurze Antwort!

Schöne Grüße

Snoopy1

von
Schade

Das interessiert die DRV bei der 2023 eventuell anstehenden Prüfung der weiteren Erwerbsminderung gar nicht.

Alles weitere ist Arbeitsrecht.

von
EMRentner

Zitiert von: Schade
Das interessiert die DRV bei der 2023 eventuell anstehenden Prüfung der weiteren Erwerbsminderung gar nicht.

Der Meinung schließe ich mich aber sowas von an. Die DRV interessiert sich nur dafür, ob sie prinzipiell erwerbsfähig wären, aber nicht ob sie einen Arbeitsplatz auch tatsächlich haben.

Mein Arbeitgeber, wie viele andere auch, hat mir übrigends nichts angeboten, weil sich das Problem für ihn vielleicht auch einfach umsonst erledigt und man niemals wiederkommt.

Experten-Antwort

Hallo snoopy1,

endet die befristete Rente im Jahr 2023 und hat sich der Gesundheitszustand nicht gebessert, kann Ihre Frau einen Weiterzahlungsantrag stellen. Ein gegebenfalls geschlossener Auflösungsvertrag hat keine Auswirkungen auf die Prüfung, ob weiterhin Erwerbsminderung vorliegt.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.