Aus der Reha vorzeitig krank entlassen.

von
Martin Vanger

Mir wurden 5 Wochen Reha Genehmigt.

Nach 2 Wochen wurde die Reha mit folgenden Begründung beendet:

„Aus Ärztlicher und Therapeutischen Einverständnis wird der Patient vorzeitig entlassen“

Ich wurde als arbeitsunfähig entlassen.

Wie geht es jetzt weiter ?
Sind Nachteile bei EU Rentenantrag zu erwarten ?

von
Schade

Sie wurden entlassen, weil die Fortführung der Reha - aus welchem Grund auch immer - für die Ärzte der Klinik nicht sinnvoll erschien.

Da Arbeitsunfähigkeit nicht gleichbedeutend mit Erwerbsminderung ist, kann niemand im Forum beurteilen, ob und welche Konsequenz das für die Rente hat.

Experten-Antwort

Ihre Frage zu beantworten, wäre wirklich reine Spekulation. Erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.