Ausbildungssuchende jugendliche

von
§ XYZ

Hallo,

wenn sich jugendliche ohne Ausbildungsplatz bei der Arge.Ausbildungssuchend melden kann das sich für die spätere Rente positv auswirken.
Wie verhält es sich bei Ausbildungsberufen bei denen erst gar keine Vergütung gezahlt wird?Z.B.Erzieherin im Kindergarten.Die ersten 3 Jahre keine Einkommen.

MfG § XYZ

von
----

Diese bekommen eine Anrechnungszeit für Fachschule anerkannt.

von
§ XYZ

Hallo,

vielen Dank!

Gruss § XYZ

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo §XYZ,
ergänzend zu dem Beitrag von --- noch der Hinweis, dass Ausbildungszeiten an einer Fachschule Schule mit überwiegend berufsbildendem Charakter) weiterhin (heutige Gesetzeslage) rentensteigernd berücksichtigt werden (maximal drei Jahre).