Auskunft gegenüber dem Arbeitgeber

von
Heike

Ich beziehe derzeit bis Ende 11/2020 volle Erwerbsminderungsrente.
Nun hat mich mein Arbeitgeber aufgefordert Auskünfte darüber zu erteilen, "ob mein Gesundheitszustand es zulässt, dass ich ab 12/2020 meine Arbeit wieder aufnehme" und bittet um Informationen darüber, ob ich einen erneuten Antrag gestellt habe oder stellen werde.
Darf er diese Auskünfte verlangen?

von
Student

Wenden Sie sich an einen Fachanwalt für Arbeitsrecht, den Betriebsrat/Personalrat oder an eine andere kompetente Stelle bzgl Arbeitsrecht.

von
Falsches Forum

Ihre Fragen sind arbeitsrechtlicher und nicht rentenrechtlichen Natur.

von
KSC

Abgesehen davon dass es keine Rentenfragen sind, die Sie stellen ist doch klar, dass Ihr AG jetzt so langsam wissen will ob Sie dort in einem halben Jahr wieder aufkreuzen und arbeiten wollen oder ob Sie das nicht vorhaben.

Die Personalabteilung will und muss auch planen, oder?

Experten-Antwort

Hallo Heike, der Antwort „von Student“ möchte ich mich anschließen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.