Auslandsaufenthalt

von
Benjamin

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lebe mit meiner Familie (Frau + 2 Kinder) seit Oktober 2019 in China. Dies hat persönliche Gründe und soll mindestens bis 2029 andauern. Da ich nicht in Deutschland sozialversicherungspflichtig beschäftigt bin, habe ich zwischenzeitlich die Einzahlung in das deutsche Rentensystem ausgesetzt.

Meine Frage nun: Falls ich im Ausland versterben sollte, ich hoffe es ja nicht, aber ein Bekannter brachte mich durch seine Gedanken darauf, könnte meine Frau trotz der aktuellen Aussetzung Witwenrente (in Höhe meiner bis Dato erarbeiteten Ansprüche) in Anspruch nehmen? Sie ist Chinesin und hat einen unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis.

Wenn ja, wie müsste Sie in diesem Fall vorgehen?

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin

Experten-Antwort

Hallo Benjamin,

soweit die Anspruchsvoraussetzungen für eine Hinterbliebenenrente erfüllt sind, kann diese grundsätzlich auch ins Ausland gezahlt werden. Ausführlichere Informationen hierzu erhalten Sie in der Broschüre „Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten“, welche Sie unter

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/hinterbliebenenrente_hilfe_in_schweren_zeiten.pdf?__blob=publicationFile&v=7

herunterladen können.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.