Auslandspraktikum

von
Lisa Kramarenko

Hallo,

ich hoffe, sie können mir helfen. Und zwar, ich bin ab 30.09.2014 offiziell keine Studentin mehr und mache ein dreimonatiges unbezahltes Auslandspraktikum in Amsterdam, um praktische Erfahrungen für meinen Masterstudiengang zu sammeln Nun ist meine Frage: brauche ich da sozialversichert zu sein? Wenn ja, wie geht das? Wie schlimm ist es, nicht sozialversichert zu sein während dieses Praktikums?
Danke schön!

von
GroKo

Zitiert von: Lisa Kramarenko

Hallo,

ich hoffe, sie können mir helfen. Und zwar, ich bin ab 30.09.2014 offiziell keine Studentin mehr und mache ein dreimonatiges unbezahltes Auslandspraktikum in Amsterdam, um praktische Erfahrungen für meinen Masterstudiengang zu sammeln Nun ist meine Frage: brauche ich da sozialversichert zu sein? Wenn ja, wie geht das? Wie schlimm ist es, nicht sozialversichert zu sein während dieses Praktikums?
Danke schön!


Das wirst Du sehen wenn Du krank wirst ohne Krankenversicherung.

von
Lisa Kramarenko

Eine AuslandsKV werde ich haben. Es geht mir um die Rentenversicherung.

von
Lisa Kramarenko

Ja, das habe ich blöd formuliert, es geht nur um die Rentenversicherung.

von
Mitleser1954

ich denke, das kann heute niemand beantworten, denn niemand kennt die Gesetzeslage in der Zukunft. Bei mir ist es so, dass ich voraussichtlich die Grenze von 45 Jahre für die abschlagsfreie Rente ab 63 um 2 Monate übertreffen werde.
Da wären 3 Monate weniger ganz schön ärgerlich und auch teuer.

von
KSC

Bei einem unbezahlten Praktikum in den Nl sind Sie in D gewiss nicht rentenversichert. Und in NL wahrscheinlich auch nicht, das müsste jedoch über die dortige RV geklärt werden.

So gesehen wird diese Zeit später mal eine Lücke sein.

PS: über die angesprochenen 45 Jahre braucht sich ein Student keine Gedanken zu machen.
Um bis 65 auf 45 Jahre zu kommen, müsste das Studium mit 20 beendet sein - das liegt außerhalb jeder Realität.
Und dass ein Student während des Studiums freiwillige Beiträge zahlt, die später mal bei den 45 Jahren mitzählen (aber nur wenn er auch irgendwann 18 Jahre Pflichtbeiträge hat) auch das scheint zu weit hergeholt zu sein
-gell Konrad Schießl?