Auslandsrente bei Antrag Witwenrente

von
Carina

Mindert eine Auslandsrente die deutsche Witwenrente?

von
Mondkind

Hallo Carina,
um was für eine ausländische Rente handelt es sich denn?
ausländische Versichertenrente der Witwe oder ausländische Witwenrente, diese ggfls. aus welchem Land?

von
Carina

Es handelt sich um eine australische Rentenzahlung für meine Mutter, sie wird jetzt die Witwenrente für die deutsche Rente meines Vaters beantragen

von
Carina

Es handelt sich um eine australische Rentenzahlung für meine Mutter, sie wird jetzt die Witwenrente für die deutsche Rente meines Vaters beantragen

von
???

Auch ausländische Renten sind bei der Einkommensanrechnung nach §96 SGB VI zu berücksichtigen. Daher ist eine Minderung der Witwenrente grundsätzlich möglich.

Experten-Antwort

Hallo!

Sofern Ihre Mutter eine Rente aus Ihrer eigenen Versicherung aus Australien erhält, wird diese auf die Witwenrente angerechnet.

Auszug aus der Arbeitsanweisung zu § 97 SGB VI:

"Der § 97 SGB VI ist auch dann anzuwenden, wenn eine deutsche Rente wegen Todes mit Einkommen im Sinne des § 18a SGB IV zusammentrifft, das von einer Stelle außerhalb des Geltungsbereichs des SGB gezahlt wird. Die Aufzählung der Einkommensarten in § 18a Abs. 1 S. 1 SGB IV, die bei Renten wegen Todes zu berücksichtigen sind, schließt ausdrücklich vergleichbare ausländische Einkommen durch § 18a Abs. 1 S. 3 SGB IV mit ein. Es ist unerheblich, welche Staatsangehörigkeit die Berechtigten besitzen, wo sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben und in welcher ausländischen Währung das Einkommen erzielt wird."

Sollte es sich um eine australische Witwenrente handeln, so wird diese nicht angerechnet, da es ein sogenannter abgeleiteter Anspruch ist.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung