außerbetriebliche Ausbildung

von
Kimy

Hallo,wer kann mir sagen ob bei einer außerbetrieblichen Ausbildung - diese Ausbildung wird von der Arbeitsagentur gefördert - Pflichtbeiträge in die Rentenversicherung eingezahlt werden. Wenn nein, wir wird diese Ausbildung dann rentenrechtlich gewertet? Nach Aussage der AA ist die Ausbildung mit einer innerbetrieblichen Ausbildung gleichzusetzen. Danke

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Kimy,

seit 01.01.2005 ist auch eine Berufsausbildung (im Rahmen eines Berufsausbildungsvertrages nach dem Berufsbildungsgesetz) in einer außerbetrieblichen Einrichtung versicherungspflichtig (§ 1 Satz 1 Nr. 3a SGB VI). Der Träger der Einrichtung hat dadurch Pflichtbeiträge abzuführen, die dann auch als Pflichtbeiträge bei der Rentenberechnung berücksichtigt werden.