Auswandern nach 5 Beitragsjahren

von
TE We

Hallo liebe Forengemeinde,

Ich habe schon mehrere Beiträge zu Thema Auswandern gelesen, aber keiner beantwortet mir meine Frage.

Ich plane jetzt schon (nach 4 Beitragsjahren) meine Auswanderung nach Spanien und möchte meine Altersvorsorge etwas planen.

Alter 32

Einkommen
2 Jahre 58.000€, 1 Jahr 75.000€ und (vorauss.) 2 Jahre 105.000€

Ich würde gerne wissen wie es sich mit meiner Rente verhält, da ich aktuell noch keinen Rentenbescheid erhalten habe. Gibt es eine Möglichkeit zu berechnen wieviel Geld mir aus der deutschen RV im Alter zufließen werden?

Ich bin für jede Verlinkung, Broschüre und Hinweise dankbar.

Viele Grüße

von
W°lfgang

Hallo TE We,

im Mittel werden Sie aus den Einkünften einen mtl. Rentenanspruch von rd. 60 EUR erworben haben = 300 EUR in 5 Jahren. Und das heute, ohne Abschlag bei vorgezogener Rente, ohne Berücksichtigung etwaiger KV/PV-Abzüge oder ggf. Brutto=Netto-Auszahlung im Ausland.

Vergleichen können Sie das mit diesem Merkblatt zur einfachen Selbstberechnung:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/rente_so_wird_sie_berechnet_alte_bundeslaender.html

Ziehen Sie auch dieses Merkblatt "Meine Zeit in Spanien" zur Rate:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/02_international/europaeische_vereinbarungen/17_meine_zeit_in_spanien.html

UND sichern Sie sich Ihren Krankenversicherungsschutz im Ausland.

Gruß
w.

von
Schlaubi

Ergänzend ist noch hinzuzufügen, dass die DRV keine Rentenauskunft erteilen kann, solange die Wartezeit von 5 Jahren nicht erfüllt ist

Experten-Antwort

Im Mittel haben Sie einen Anspruch aus den Einkünften von rd. 50 Euro monatlich erworben (Brutto).
Ansonsten ist den Ausführungen nichts hinzuzufügen.

von
TE We

Vielen Dank für Ihre Auskünfte und viele Grüße.