Auswanderung nach Thailand

von
wolfben

Sehr geehrte Damen und Herren
Welche Formblätter und Unterlagen muss ich bei einer Auswanderung nach Thailand einreichen.
Bitte geben Sie mir die Formularnummern und Namen an.

von
santander

Beziehen sie denn bereits eine Rente ?

Experten-Antwort

Hallo User wolfben,

wenn Sie noch keine Rente beziehen, genügt es, wenn Sie Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger Ihre neue Anschrift in Thailand ca. vier Wochen vor der Auswanderung mitteilen.

Der Rentenantrag kann dann später online über die Homepage der Deutschen Rentenversicherung (www.deutsche-rentenversicherung.de/eantrag) gestellt werden. Auch ist eine Antragstellung über die Deutsche Botschaft oder ein deutsches Konsulat in Thailand möglich. Hier kann es aber länger dauern, bis der Antrag dann in Deutschland ist und hier dann bearbeitet wird.

Sollten Sie bereits eine Rente beziehen, dann müssen Sie mindestens 6 bis 8 Wochen, bevor Sie die Bundesrepublik Deutschland für immer verlassen, die neue Anschrift und ggfs. neuen Bankverbindung (Name der Bank, IBAN und BIC) der Deutschen Rentenversicherung mitteilen. Sie müssen kein Konto in Thailand eröffnen. Ihre Rente wird auf das Konto überwiesen, das Sie angeben.

Für die Änderung der Angaben ist kein gesondertes Formular notwendig. Das können Sie mit einem formlosen Schreiben machen.