Auszahlung der Rente bei Emigration

von
Poul Erik

Laut rentenversicherung.de gibt es keine Möglichkeit für Ausländer, die in Deutschland arbeiten, nachher beim Heimkehr die Nettorente (nach Steuer) ausbezahlt mit sich zu nehmen.
Ich gehe nach anderthalb Jahren jetzt zurück nach Dänemark und möchte um den Betrag/das Recht nicht zu vergessen oder verlieren lieber mein Rentengeld mitnehmen. Gibt es einen Weg?

Experten-Antwort

Da bei Ihnen das EU-Recht in Frage kommt, wenden Sie sich bitte direkt an die Verbindungsanstalt für Dänemark.
Deutsche Rentenversicherung Nord, Ziegelstr. 150, 23556 Lübeck, Tel: (0451) 4850; Service-Tel: 0800 1000 480 02

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.