Auszahlung der Slowenischen Rente

von
Franklin

Guten Tag, ich habe eine Frage zur Auszahlung meiner Slowenischen Rente.
Ich werde ab dem 20.05.12 für immer Deutschland verlassen und in meine Heimat zurückkehren.
Der Slowenische Rententräger hat mir am Telefon mitgeteilt,das er meine Rente erst nach Deutschland (wo ich im Moment noch Lebe)schickt und dann von Deutschland wieder nach Slowenien überwiesen werden soll.Hat das so seine richtigkeit?Wird das Geld auf mein Konto in Deutschland überwiesen oder zur DRV nach Bayern Süd,die meine Rentenangelegenheit bearbeitet?
Dank im voraus.

von
W*lfgang

Hallo Franklin,

Informationen finden Sie hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung-bayernsued.de/cae/servlet/contentblob/55804/publicationFile/12274/meine_zeit_in_slowenien.pdf

und hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung-bayernsued.de/cae/servlet/contentblob/137052/publicationFile/21956/V0610SI.pdf;jsessionid=7CB2A8C2728D2962ED12028523FDBA55.cae02

In Slowenien können Sie natürlich wählen, ob die Renten nach D oder in Slowenien auf ein dortiges Konto überwiesen werden sollen - Info an den Rentenservice zwingend erforderlich (und auch die dauernde Wohnsitznahme in Slowenien an Ihre zuständige Rentenversicherung in D) :

http://www.rentenservice.com/gesetzliche-rente.html

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Franklin,

Ihre Frage kann leider nicht mit einem eindeutigen Ja oder nein beantwortet werden. Vielen Dank an „W*lfgang“ für seine Link-Hinweise. Leider geben diese aber auch keine eindeutigen Antworten. Die Antwort ist u.a. davon abhängig, ob Sie die Zeiten in Slowenien als FRG - Zeiten bei der Deutschen Rente berücksichtigt bekommen haben, Sie also Vertriebenenstatus haben. Andernfalls, wenn es sich nur um einen Abkommensfall handelt, bei dem jeder Staat nach seinen nationalen Vorschriften seine eigene Rente berechnet, dann wird seit 2004 die slowenische Rente normalerweise direkt an den Versicherten ausgezahlt. Sollte die slowenische Rente noch über den deutschen Träger ausgezahlt werden, dann wäre durch den Verzug nach Slowenien diese ggfs. vom slowenischen Träger direkt an den Versicherten zu zahlen. Bitte teilen Sie Ihrem deutschen Träger den Verzug und Ihre neue Bankverbindung mit. Die Umstellung wird dann veranlasst.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...