Auszahlung Rente

von
sellina

Hallo,
ich bin 53 J., habe von 2007-Mai 2009 eine auf 2 Jahre befristete Rente erhalten, aber dann kenen neuen Antrag gestellt.
Besteht die Möglichkeit, mir meine Rente auszahlen zu lassen, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?
Danke im voraus für eine Antwort!

von
Wolfgang

Hallo sellina,

die Deutsche Rentenversicherung kennt grundsätzlich keine Auszahlung der Rente. Als Deutsche - egal wo auf der Welt lebend, steht Ihnen jederzeit die Möglichkeit zur freiwilligen Versicherung offen (ob nutz- und sinnvoll mal dahin gestellt ;-) Das allein schließt eine Auszahlung/Beitragserstattung aus. Einzige Chance, ab in ein Nicht EU-Land, ein nicht Sozialversicherungsabkommensland und dann diese Staatsangehörigkeit annehmen - nach 2 jähriger Wartefrist nach Ende der letzten Versicherungspflicht hier können Sie sich Ihre Rentenbeiträge auszahlen lassen.

Doch Vorsicht - ob sich die Auszahlung dann ./. spätere Rente im Alter wirklich rechnet, dazu sollten Sie sich vorher eingehend beraten lassen.

Gruß
w.

von
Schiko,

Wie ich meine, jeder hat das Recht Fragen zu stellen.Meine Sie
aber grundsätzlich wirklich die Rente und nicht die Beiträge gilt
ein Klares "NEIN"

Wäre ja auch schlimm in Ihrem Fall hinsichtlich der gezahlten
Beiträge, da ja bereits Rente geflossen ist.

MfG.

von
Amadé

Hallo Wolfgang, die "einzige" Chance ist auch nicht realisierbar, weil die bereits gezahlte Rente als Regelleistung zählt. Nur Beiträge, die nach Inanspruchnahme der Regelleistung entrichtet würden, wären erstattungsfähig.

Na ja, ist für die gute Frau und Fragestellerin alles nur rein hypothetischer Natur.

von
Wolfgang

Hallo Amadè,

> Chance ist auch nicht realisierbar, weil die bereits gezahlte Rente als Regelleistung zählt

Stimmt, der Gedanke kam mir (leider) auch verspätet kurz nach dem Klick auf 'Senden'.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Eine Auszahlung ist nicht möglich. Insofern wird insbesondere dem Beitrag von Amadé zugestimmt.