Auszahlung Wertguthaben Rentenanspruch

von
Bernhard Kluge

Hallo,
nach Rentenbeginn mit 63 wurde mir das Wertguthaben aus nicht genommenen Urlaub ausgezahlt und gem. SV-Luft voll verbeitragt. Da die Auszahlung dem letzten Arbeitsmonat zugeordnet wird ergibt sich mangels SV-Luft im Auszahlungsjahr kein zusätzlicher Rentenanspruch. Die SV-Luft resuliert aus den Jahren 2010 bis 2013. Beitragszahlungen führen doch grundsätzlich zu Rentenansprüchen. Wie verhält es sich hier?

Vielen Dank für Eure Antworten

von
Rentenzombie

Statt Beiträgen war halt nur heiße Luft drin - oder ein lauter Fruz. Daher haste jetzt nix.
Oh Luftikus, oh Luftikus, ein Furz ist wahrlich kein Genuß.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.