AVWL Anlage vorgeschrieben ?

von
Richard Kluge

Ich arbeite in der Metall-Branche. Kann mir der Arbeitgeber vorschreiben, dass ich die AVWL in eine BAV anlegen muss? Kann ich alternativ auch einen privaten Riestervertrag zur Anlage nutzen? Ich habe einen Riester-Bausparvertrag abgeschlossen. Mein AG meint, das geht nicht, nur in eine BAV werden die AVWL bezahlt. Stimmt das?

von
Maier VII.

Nur wenn die LPG im Rahmen des Zlp Gesetzes nicht durch die SPD wegen der KDM vorgeschrieben wurde.

Experten-Antwort

Hallo Richard Kluge,

im Forum der Rentenversicherung kann ich Ihnen zu dieser arbeitsrechtlichen Frage natürlich keine abschließende oder verbindliche Auskunft geben. Aus dem Tarifvertrag (§ 3 Nr. 1 C) würde ich aber herauslesen, dass es durch Betriebsvereinbarung möglich ist, die AVWL auf eine betriebliche AV zu begrenzen. Ich empfhele Ihnen, sich dazu beim Betriebsrat oder der Gewerkschaft erkundigen.

Hier der TV: http://www.metallrente.de/DE/_content/pdf/ueber_metallrente/Tarifvertraege/TV_AVWL_mit_TV_VL_26052006.pdf

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.