bafög und rentenversicherung

von
carla

hi,
musste gerade lesen das das bafögamt den versicherungsverlauf fordert.
ich dachte man muss sich beim studieren nur den anfang und das ende der studienzeit bestätigen lassen von der uni durch die immatikulationsbescheinigung und das würde für die rentenversicherung reichen für die anerkennung der studienzeit. Oder? bin ich da falsch?oder braucht die rentenversicherung auch was von bafögamt....hat bafögbezug eine auswirkung auf die rente?

lg danke

von
-_-

Warum zweimal? Nur weil das "r" abhanden kam?

Nein, die Rentenversicherung braucht nichts vom BaföG-Amt und der BaföG-Bezug hat keinen Einfluß auf die Rente. Aus dem Versicherungsverlauf gehen aber die Bruttoentgelte der Vorjahre hervor und die benötigt ggf. das BaföG-Amt für seine Berechnungen.

von Experte/in Experten-Antwort

Bafög-Leistungen werden auf Renten der gesetzlichen RV nicht angerechnet; umgekehrt evtl. Warum das Bafög-Amt Ihren Versicherungsverlauf benötigt entzieht sich meiner Kenntnis. Fragen Sie bitte dort nach.