Bausparvertag und Rente

von
Tom

Hallo, 1955 geb und seit ein paar Wochen in Rente als besonders langjährig Versicherter.
Ich hatte über meinen Arbeitgeber die letzten Jahre einen kleinen Bausparvertrag angespart, das Darlehen wurde nicht beantragt.
Nun möchte ich die angesparte Summe auszahlen lassen.
Meine Frage:
Da der Betrag etwas höher als die 6300 Euro ist, ist es dann schädlich für die Rente?

Experten-Antwort

Auszahlungen aus einem (Bau-)Sparvertrag gelten nicht als Arbeitsentgelt. Dabei ist egal, ob der Arbeitgeber in der Ansparphase beteiligt war. Die Zahlung wirkt sich nicht auf Ihre Altersrente aus.

von
Nachgefragt !!

Zitiert von: Tom
Hallo, 1955 geb und seit ein paar Wochen in Rente als besonders langjährig Versicherter.
Ich hatte über meinen Arbeitgeber die letzten Jahre einen kleinen Bausparvertrag angespart, das Darlehen wurde nicht beantragt.
Nun möchte ich die angesparte Summe auszahlen lassen.
Meine Frage:
Da der Betrag etwas höher als die 6300 Euro ist, ist es dann schädlich für die Rente?

Hallo,

der Eintrag oben ist vom Septemeber 2018 !

Gilt diese Bestimmung immer noch ?? Wir haben Dezember 2019

von
Berater

Zitiert von: Nachgefragt !!
Zitiert von: Tom
Hallo, 1955 geb und seit ein paar Wochen in Rente als besonders langjährig Versicherter.
Ich hatte über meinen Arbeitgeber die letzten Jahre einen kleinen Bausparvertrag angespart, das Darlehen wurde nicht beantragt.
Nun möchte ich die angesparte Summe auszahlen lassen.
Meine Frage:
Da der Betrag etwas höher als die 6300 Euro ist, ist es dann schädlich für die Rente?

Hallo,

der Eintrag oben ist vom Septemeber 2018 !

Gilt diese Bestimmung immer noch ?? Wir haben Dezember 2019

An diesem Sachverhalt hat sich nichts geändert.

Experten-Antwort

Hallo Tom,

die Bestimmung gilt so immer noch.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.