Beamtenwitwe in der gesetzlichen Krankenkasse

von
Doris

ich bin seit drei Jahren Witwe eines Beamten und beziehe eine Rente vom LBV. Ich habe einen zwar abgeleiteten (durch meinen verstorbenen Ehemann) aber jetzt eigenständigen Anspruch auf Beihilfe. Gerne würde ich in einem Angestelltenverhältnis arbbeiten gehen. Dann jedoch muss ich in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln und von meiner Rente wird der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil für die GKV abgezogen. Gibt es eine Möglichkeit als Angestellte mehr als 450 € zu verdienen und sich von der GKV berfeien zu lassen?
LG Doris

von
Student

Es handelt sich hier um ein Rentenforum. Ihre Frage sollten Sie mit Ihrer PKV einer beliebigen GKV oder in einem anderen Forum besprechen.

von
santander

Bitte beachten sie die Hinweise im Vorspann:

Bleiben Sie beim Thema Rente, Altersvorsorge oder Reha. Bei Fragen etwa zum Arbeitslosengeld, zur Krankenversicherung oder bei Steuerfragen müssen unsere Experten leider passen.

Dies ist ein Forum der GESETZLICHEN RENTENVERSICHERUNG.
Bitte wenden sie sich mit ihrer Frage an ihre Krankenkasse oder ihre Beamtenversorgung.

Experten-Antwort

Hallo Doris,

Student und santander haben Ihre Frage bereits zutreffend beantwortet.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.