Bearbeitungsdauer Einspruch

von
Kajo11

Sehr geehrte Damen und Herreb,

ich habe Anfang 2019 fristgerecht Einspruch gegen den Ablehnungsbescheid "Anerkennung von Erziehungszeiten" erhoben.

Dieser Einspruch wurde etwas später von einer Mitarbeiterin der drv fachlich ergänzt und ebenfalls weitergeleitet.

Am 19.02.2019 bekam ich eine Zwischennachricht "Wir sind bemüht die Sach-und Rechtslage zu prüfen".

Ich habe mich seither schon dreimal an die drv gewendet und und um Information gebeten.
Jesdesmal bekam ich als Antwort " Wir haben Ihr Anliegen an die zuständige Stelle weitergeleitet. Sie werden von dort aus informiert".

Ich bekam bis heute Januar 2020 keinerlei Rückmeldung von der drv.

Was kann ich tun? Abwarten und weiter auf Bearbeitung hoffen?
Irgendwann?

Bei Anerkennung der Erziehungszeiten hätte ich schon seit September 2018 Anspruch darauf.

Für einen Rat wäre ich sehr dankbar!

MfG

Kajo11

Experten-Antwort

Sehr geehrte/r Kajo11,

leider kann im Rahmen dieses Forums der Sachstand zu Ihrem Fall nicht beurteilt werden. Bitte wenden Sie sich an den Sachbearbeiter des zuständigen Rentenversicherungsträgers.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.