Bearbeitungszeit für Formular V0901

von
steiners

Guten Tag,

wie lange dauert es in der Regel um das ausgefüllte, per Post eingereichte Formular V0901 zu bearbeiten? Wird sich die entsprechende Abteilung bei mir melden, sobald die Bearbeitung begonnen hat?

Beste Grüsse
steiners

von
Cassandra

Die Bearbeitung dauert bei geklärten Versicherungskonto 10 Minuten.
Aber meistens ist das Versicherungskonto nicht geklärt.
Ausserdem geht ja nicht nur ihr Antrag bei der DRV ein, sondern viele, viele anderen auch, die eventuell wichtiger sind.
Ich will damit nur sagen, es kann eine Woche bis sechs Monate dauern.
Und: nein, sie werden nicht unterrichtet, wenn man mit der Bearbeitung beginnt.

Experten-Antwort

Hallo steiners,

normalerweise versenden die Rentenversicherungsträger keine Eingangsbestätigungen mehr, so dass Sie erst Post erhalten wenn noch weitere Unterlagen benötigt werden oder wenn der Bescheid zugesandt wird.

Die Bearbeitungsdauer hängt davon ab ob alle Unterlagen vollständig vorliegen. Daher kann die Bearbeitung sehr schnell gehen oder mehrere Monate dauern.

Sie können ca. 6 Wochen nach Antragstellung telefonisch nach dem Sachstand beim zuständigen Rentenversicherungsträger nachfragen.

von
warten

Zitiert von: Experte/in
Hallo steiners,

normalerweise versenden die Rentenversicherungsträger keine Eingangsbestätigungen mehr, so dass Sie erst Post erhalten wenn noch weitere Unterlagen benötigt werden oder wenn der Bescheid zugesandt wird.

Die Bearbeitungsdauer hängt davon ab ob alle Unterlagen vollständig vorliegen. Daher kann die Bearbeitung sehr schnell gehen oder mehrere Monate dauern.

Sie können ca. 6 Wochen nach Antragstellung telefonisch nach dem Sachstand beim zuständigen Rentenversicherungsträger nachfragen.

oder Jahre, oder Sie rufen bei der Zeitansage an. Hat den selben Effekt.

von
Kaiser

Zitiert von: warten
Zitiert von: Experte/in
Hallo steiners,

normalerweise versenden die Rentenversicherungsträger keine Eingangsbestätigungen mehr, so dass Sie erst Post erhalten wenn noch weitere Unterlagen benötigt werden oder wenn der Bescheid zugesandt wird.

Die Bearbeitungsdauer hängt davon ab ob alle Unterlagen vollständig vorliegen. Daher kann die Bearbeitung sehr schnell gehen oder mehrere Monate dauern.

Sie können ca. 6 Wochen nach Antragstellung telefonisch nach dem Sachstand beim zuständigen Rentenversicherungsträger nachfragen.

oder Jahre, oder Sie rufen bei der Zeitansage an. Hat den selben Effekt.

Genau wie Dein „intelligenter“ Beitrag!

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...