Bearbeitungszeit Widerspruch einer Reha

von
Andrea Roosch

Hallo Experten, ich habe Anfang April diesen Jahres Widerspruch gegen einen abgelehnten stationären medizinischen Reha-Antrag eingereicht. Das Schreiben der DRV über den Eingang des Widerspruchs ist mit 19.04.2011 datiert. Am 02. Juni hat ein Facharzt nochmal einen Arztbericht nachgereicht. Seit 1. Juni habe ich heute das 3. Mal telefonisch nachgefragt, wie der Bearbeitungsstand ist. Bei den ersten 2 Anrufen hiess es 2 - 3 Wochen, beim heutigen Anruf konnte keine Angabe mehr gemacht werden, liegt aber nach wie vor beim sozial-medizinischen Dienst. Das ist fuer mich alles sehr unbefriedigend. Gibt es hier Bearbeitungszeiten, an welche sich die DRV halten muss? Kann ich noch irgendetwas machen oder muss ich einfach weiter abwarten?

von
Volker

Ich habe schon mal 7 Monate auf einen Widerspruchsbescheid warten müssen!

Die anschließende Klage dauerte noch mal 2 Jahre!

Experten-Antwort

Hallo Andrea Roosch,

über den Widerspruch sollte nach § 88 Sozialgerichtsgesetz (SGG) innerhalb von 3 Monaten entschieden werden. Je nach Aufwand bzw. den erforderlichen Ermittlungen im Einzelfall kann dies auch länger dauern. Bitte wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger und lassen sich den Stand der Ermittlungen schriftlich bestätigen.

von
Nix

[quote=2]
Hallo Andrea Roosch,

über den Widerspruch sollte nach § 88 Sozialgerichtsgesetz (SGG) innerhalb von 3 Monaten entschieden werden. Je nach Aufwand bzw. den erforderlichen Ermittlungen im Einzelfall kann dies auch länger dauern. Bitte wenden Sie sich an Ihren Rentenversicherungsträger und lassen sich den Stand der Ermittlungen schriftlich bestätigen.

....schriftlich bestätigen.....
Ja, ne is klar. Das macht das Verfahren aber auch nicht schneller.
Vielleicht sollte Frau Roosch mal nachfragen, ob zusätzliche Gutachten angefordert wurden, Befundberichte bei Hausärzten.
Bei welchem Hausarzt möglicherweise ein weiterer Befundbericht angefordert wurde...dann mal bei diesem telefonisch nachhaken.

Ansonsten.....abwarten.....Tee trinken...
Viele Grüße
Nix