Beendigung der Tätigkeit als Vorstandsmitglied einer AG

von
Iris Ömer

Ich habe folgende Frage:

Wenn ein Vorstand aus einer AG ausscheidet und zum 01.11.2014 eine rentenversicherungspflichtige Tätigkeit aufnimmt, muss er dann die Beiträge für das ganze Jahr nachzahlen? Oder wird er erst ab November rentenversicherungspflichtig?

Danke!

von Experte/in Experten-Antwort

Die Beitragspflicht beginnt erst mit Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung.

Freiwillige Beiträge für das noch laufende Jahr (rückwirkend ab Januar bis Oktober) sind zulässig bei einer Antragstellung bis zum 31.03. des Folgejahres.
Hierzu empfehlen wir jedoch ein klärendes Gespräch mit einer unserer Beratungsstellen.