< content="">

Befreiung RV-Pflicht nach §6 Satz 1 a Punkt 1

von
Mara

Hallo, nach §6 SGB können sich ja Personen, die nach § 2 Satz 1 Nr. 9 SGB rentenversicherungspflichtig sind, für einen Zeitraum von 3 Jahren nach Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit befreien lassen, also selbständige Personen die keine versicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen und nur für einen Auftragnehmer tätig sind.

Gilt diese Befreiungsmöglichkeit auch für einen freiberuflichen Lehrer, der nur für einen Auftraggeber tätig ist und keine versicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigt - aber ja auch nach §2 Satz 1 Nr. 1 versicherungspflichtig ist?

von
Knut Rassmussen

Nein.

Experten-Antwort

Hallo Mara,
leider ist die Möglichkeit der Befreiung von der Versicherungspflicht in den ersten drei Jahren nach AUfnahme der selbständigen Tätigkeit tatsächlich auf den Personenkreis der Selbständigen mit nur einem Auftraggeber beschränkt.

von
...

Und die Versicherungspflicht für Lehrer ist vorrangig zu beachten. Somit ist die Tatsache, dass Sie für nur einen Auftraggeber tätig sind nicht relevant.