< content="">

befristet oder unbefristete Rente

von
Sigrid

Hallo,
kann es sein daß man bei
befristeter Rente mehr
Geld bekommt als bei unbefristeter.Habe eine Bekannte getroffen sie
hat mir gesagt bei ihr hätte
es 400 Euro ausgemacht.
Kann das sein?
Sigrid

von
Schiko.

Lügen haben kurze beine,hauptsache man kann noch gehen.

Lassen sie sich dies doch
beweisen.

MfG.

von
Chris

Lediglich beim Beginn der Rente (in den ersten 6 Monaten) sind die Beträge unterschiedlich. Befristete Rente in der Zeit = 0,-&#8364;. Wenn die Rente dann 400,-&#8364; beträgt, stimmt die Behauptung zumindest in den ersten Monaten......

Ansonsten völlig falsche Aussage.

von
oder...

Oder wenn die befristete Rente eine volle EM-Rente war und die unbefritstete war ein teilweise EM-Rente...

von
Mephisto

Lassen Sie sich bitte durch die wenig qualifizierten Kommentare von Schiko. nicht beirren, und warten Sie auf die Expertenantwort.

von
Lara

Der Schreiber Mephisto disqualifiziert sich hiermit.

Experten-Antwort

Alleine daraus, dass eine EM-Rente befristet oder unbefristet gezahlt wird ergibt sich keine Auswirkung auf die Höhe der monatlichen Rente

von
Sigrid

Vielen Dank für die Antworten.
Habe ich mir auch gedacht
daß es da keinen Unterschied
gibt.Vielleicht ist diese Bekannte in normale Altersrente gekommen aber daß das so viel ausmachen soll?

Liebe Grüße Sigrid

von
mia

Hallo Sigrid,
ich kann mir schon vorstellen, wie diese Differenz zustande kommt (vgl. auch Beitrag von &#34;oder...&#34;):
Ziemlich häufig kommt es vor, dass eine Person auf Dauer nur teilweise erwerbsgemindert ist und gleichzeitig aber für eine bestimmte Zeit auch voll erwerbsgemindert. Dann besteht gleichzeitig der Anspruch auf Rente wegen voller EM und auf Rente wegen teilweiser EM und die höhere von beiden wird gezahlt.
Die befristete Rente wegen voller EM wird jedoch immer erst ab dem 7. Monat gezahlt - die ersten 6 Monate besteht nur Anspruch auf die teilweise EM-Rente. Und da die Rente wegen voller EM natürlich höher ist (in der Regel doppelt so hoch), kommt es ab dem 7. Monat quasi beim Wechsel von der unbefristeten (teilweisen EM-) zur befristeten (vollen EM)-Rente zur Erhöhung und das kann ohne weiteres 400 Euro ausmachen....