Befristete EM-Rente bis 31.10.2014

von
Thorben Steinmann

Guten Tag,

meine befristete EM-Rente endet am 31.10.2014. Meine Ärzte und ich gehen von einer dritten Weiterbewilligung der EM-Rente aus da sich wie erwartet mein Gesundheitszustand leider erneut verschlechtert hat.
Ab 01.07.2014 wird es ja eine neue EM-Rente geben. Behalte ich dann bei Weiterbewilligung zum 01.11.2014 die bisherigen Bemessungswerte oder komme ich dann in den Genuss der Verbesserungen bei der EM-Rente?

Gruss aus Kaiserslautern

Thorben Steinmann

Experten-Antwort

Hallo Thorben Steinmann,

zu den im Kolalitionsvertrag vorgesehenen Verbessserungen bei den Erwerbsminderungsrenten liegen noch keine Details vor. Mit einem Gesetzgebungsverfahren ist nicht vor dem Frühjahr 2014 zu rechnen. Bitte haben Sie daher noch etwas Geduld.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.