befristete EMR für kurze Zeit?

von
Weißnicht

Hallo,

ich habe vor ca. einem Jahr eine EMR beantragt. Bin seit mehreren Jahren in einer teilweisen EMR, deren Verlängerung ich auch noch beantragen muss. Im August wurde ich zu einem Gutachter geschickt. Danach passiert erstmal nichts. Bis heute gibt es keinen Bescheid. Vier Monate nach Bitten um Zusendung des Gutachtens habe ich es ein halbes Jahr nach der Begutachtung zugesendet bekommen. Laut Eingangsstempel war es bereits knapp 2 Wochen nach der Begutachtung bei der DRV MD angekommen. Die Empfehlung sagt unter 3 Stunden, befristet auf ein Jahr. Leistungsfall Antragsdatum. Meine Ärzte und der MDK-Gutachter sehen das mit der Dauer anders. Je nach Bescheid ist das Jahr schon mit dem Bescheid rum. Auch wenn 1 Jahr ab Bescheid herauskommt, dauert es bis zu x Wochen bis mein Arbeitgeber das ok des Integrationsamtes (SB) erhalten hat, damit das Arbeitsverhältnis aufgelöst wird. Ohne Verlängerung muss ich mich schon bald wieder beim Arbeitgeber um Wiedereinstellung (Anspruch nach Betriebsvereinbarung) kümmern und ggf. auf Kosten der Gesundheit weiterzuarbeiten. Das halte ich für unpraktikabel. Kann ich in einem eventuell notwendigen Widerspruch nur die Dauer der Befristung überprüfen lassen? Gibt es andere Wege die man dann gehen kann?
Mir ist bewusst, dass ich Weiterzahlungsanträge stellen kann, aber wenn die erste Befristung schon nur ein Jahr sein sollte...

von
Lol

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr Arbeitgeber kein Ok vom Integrationsamt bekommt, nur weil eine befristete EM Rente vorliegt. Dies ist arbeitsrechtlich kein Kündigungsgrund.

Experten-Antwort

Im Widerspruch kann man natürlich als Begründung die vorgenommene Befristung angeben (möglichst mit entsprechenden ärztlichen Unterlagen ergänzt). Als erstes Rechtsmittel gegen einen Bescheid ist der Widerspruch vorgesehen. Warten Sie doch vorerst die Entscheidung ab und beantragen Sie die Weitergewährung der teilweisen Erwerbsminderungsrente parallel.

von
Achim

Zitiert von: Weißnicht
Hallo,

ich habe vor ca. einem Jahr eine EMR beantragt. Bin seit mehreren Jahren in einer teilweisen EMR, deren Verlängerung ich auch noch beantragen muss. Im August wurde ich zu einem Gutachter geschickt. Danach passiert erstmal nichts. Bis heute gibt es keinen Bescheid. Vier Monate nach Bitten um Zusendung des Gutachtens habe ich es ein halbes Jahr nach der Begutachtung zugesendet bekommen. Laut Eingangsstempel war es bereits knapp 2 Wochen nach der Begutachtung bei der DRV MD angekommen. Die Empfehlung sagt unter 3 Stunden, befristet auf ein Jahr. Leistungsfall Antragsdatum. Meine Ärzte und der MDK-Gutachter sehen das mit der Dauer anders. Je nach Bescheid ist das Jahr schon mit dem Bescheid rum. Auch wenn 1 Jahr ab Bescheid herauskommt, dauert es bis zu x Wochen bis mein Arbeitgeber das ok des Integrationsamtes (SB) erhalten hat, damit das Arbeitsverhältnis aufgelöst wird. Ohne Verlängerung muss ich mich schon bald wieder beim Arbeitgeber um Wiedereinstellung (Anspruch nach Betriebsvereinbarung) kümmern und ggf. auf Kosten der Gesundheit weiterzuarbeiten. Das halte ich für unpraktikabel. Kann ich in einem eventuell notwendigen Widerspruch nur die Dauer der Befristung überprüfen lassen? Gibt es andere Wege die man dann gehen kann?
Mir ist bewusst, dass ich Weiterzahlungsanträge stellen kann, aber wenn die erste Befristung schon nur ein Jahr sein sollte...

In der Regel ruht das Arbeitsverhälnis während des Bezüge einer befristeten EMR.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.