befristete Erwerbsminderungsrente-Arbeit

von
Anna

öffentlicher Dienst 58 Jahre alt. Befristete Erwerbsminderungsrente, werden die Jahre im Betrieb weiter
angerechnet

von
Annabell

Zitiert von: Anna
öffentlicher Dienst 58 Jahre alt. Befristete Erwerbsminderungsrente, werden die Jahre im Betrieb weiter
angerechnet

Liebe Anna,

auf jedenfall werden die Jahre angerechnet. Das Leben geht weiter. Bei mir auch. Mach weiter so.

LG
Annabell

von
W*lfgang

Zitiert von: Anna
öffentlicher Dienst 58 Jahre alt. Befristete Erwerbsminderungsrente, werden die Jahre im Betrieb weiter
angerechnet

Hallo Anna,

worauf konkret bezieht sich Ihre Frage zu den 'Jahren weiterhin im Betrieb'?

Sie haben sowohl bei der DRV wie auch bei der VBL bereits einen Zuschlag an Zeiten (Hochrechnung) erhalten und damit zum Zeitpunkt der Bewilligung der Leistung mehr erhalten, als Sie bis dahin erarbeitet haben.

Rein rechnerisch werden Sie über die 'Weiterarbeit (?)' dann einen Vorteil/mehr Leistung erhalten, wenn Sie tatsächlich über den Hochrechnungszeitpunkt hinaus noch weiterhin versicherungspflichtig neben Ihrer Rente beschäftigt waren.

...die 'latente/ruhende' Beschäftigung bei einer vollen EM-/Arbeitsmarktrente ohne tatsächliches Einkommen ist null wert. Wie auch, wenn keine zusätzlichen Werte für die Rente/die VBL erarbeitet werden - die auch noch über die bereist hochgerechneten Werte hinausgehen.

Gruß
w.

von
Groko

Zitiert von: W*lfgang
Zitiert von: Anna
öffentlicher Dienst 58 Jahre alt. Befristete Erwerbsminderungsrente, werden die Jahre im Betrieb weiter
angerechnet

Hallo Anna,

worauf konkret bezieht sich Ihre Frage zu den 'Jahren weiterhin im Betrieb'?

Sie haben sowohl bei der DRV wie auch bei der VBL bereits einen Zuschlag an Zeiten (Hochrechnung) erhalten und damit zum Zeitpunkt der Bewilligung der Leistung mehr erhalten, als Sie bis dahin erarbeitet haben.

Rein rechnerisch werden Sie über die 'Weiterarbeit (?)' dann einen Vorteil/mehr Leistung erhalten, wenn Sie tatsächlich über den Hochrechnungszeitpunkt hinaus noch weiterhin versicherungspflichtig neben Ihrer Rente beschäftigt waren.

...die 'latente/ruhende' Beschäftigung bei einer vollen EM-/Arbeitsmarktrente ohne tatsächliches Einkommen ist null wert. Wie auch, wenn keine zusätzlichen Werte für die Rente/die VBL erarbeitet werden - die auch noch über die bereist hochgerechneten Werte hinausgehen.

Gruß
w.

Es geht wohl um die Jahre im "Betrieb".
Jubiläumsgeld!

Experten-Antwort

Hallo Anna,

bitte konkretisieren Sie Ihre Frage, falls W*lfgang Ihnen nicht bereits die entscheidenden Hinweise gegeben haben sollte.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.