befristete Rente

von
Reiner

Hallo,
ich habe eine befristete Rente,
bei Nichtverlängerung habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld?
Vor Bezug der Rente war ich Vollzeitbeschäftigt und danach im Krankengeldbezug, dann Rente auf Zeit.
danke

von
Bertl

Zitiert von: Reiner

Sie können die Anwartschaftszeit für einen Anspruch auf Arbeitslosengeld auch erfüllen, wenn Sie in den letzten zwei Jahren vor der Arbeitslosmeldung weniger als zwölf Monate in Versicherungspflichtverhältnissen gestanden haben. Diese „kurze“ Anwartschaftszeit kann erfüllt werden, wenn

Sie in den letzten zwei Jahren vor der Arbeitslosmeldung und dem Beginn der Arbeitslosigkeit (Rahmenfrist) mindestens 6 Monate/180 Tage in Versicherungspflichtverhältnissen gestanden haben und

http://www.arbeitsagentur.de/nn_25634/zentraler-Content/A07-Geldleistung/A071-Arbeitslosigkeit/Allgemein/Anwartschaftszeit.html

Ansonsten müssten Sie Alg II beantraagen.