Befristete volle Erwerbsminderungsrente und Umzug in ein anderes Bundesland

von
Fragender

Hallo,

ich beziehe eine volle befristete Erwerbsminderungsrente und ziehe in ein anderes Bundesland um. Was muss ich bei diesem Schritt für die Rentenversicherung beachten und wie teile ich das dieser mit? Ich habe gelesen, dass ich vor dem Umzug dies der RV schriftlich mitteilen muss und eine Ummeldebescheinigung beifügen soll. Die Ummeldebescheinigung bekomme ich ja aber erst wenn ich umgezogen bin, so kann ich diese nicht vor Umzug der RV übermitteln. Dann hieß es ich solle meinen neuen Mietvertrag der RV schicken, ich finde mein Mietvertrag geht die Rentenversicherung aber nichts an.
Wie mache ich das nun am besten?

Experten-Antwort

Hallo Fragender,

zur Anzeige der Änderung Ihrer Adresse verfahren Sie bitte so wie unter folgendem Link dargestellt:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Dienste-ohne-Registrierung/Persoenliche-Daten-aendern/persoenliche_daten_aendern_adresse.html

Hierzu benötigen Sie im Übrigen weder eine Ummeldebescheinigung, noch die Vorlage Ihres Mietvertrags.