Beginn der Altersrente

von
heike

Hallo
mein Frage Lautet:Bin weiblich,1962 geboren,ununterbrochen im Berufsleben seit 1977.Wann besteht die Möglichkeit frühmöglichst in Altersrente zu gehen? Bitte auch Experte! Vielen Dank.

von
Schade

mit 63, wenn Sie bis dahin 35 Versicherungsjahre aufweisen.

von
Rosanna

... und 13,2 % Abschlag, wenn 2025 dieses Gesetz noch gültig ist und nicht zum X-ten Mal geändert wurde. :-))

von
Bubi

Ihre Frage bezog sich ja auf den frühestmöglichen Rentenbeginn. Hier 61 Jahre und 8 Monate sofern eine schwerbehinderung von mind. 50% GdE zum ZP des Rentenbeginnes vorliegt. Ansonsten ist 63 Jahre schon richtig. Abzüge mal außer Acht gelassen. Würde mal eine Rentenauskunft bei der RV beantragen. Dann haben Sie auch noch die Rentenbeträge dazu.

Experten-Antwort

Hallo,

der frühestmögliche Rentenbeginn wäre mit 63 Jahren allerdings mit einem Abschlag von 13,2 %. Sofern Sie für 45 Jahre Pflichtbeiträge aufgrund einer versicherungspflichtigen Beschäftigung nachweisen können, ist eine abschlagsfreie rente mit 65 Jahren möglich.