Beiträge

von
Leiss

Hallo! Ich wollte fragen ob ich selbst Beiträge zur REntenversicherung einzahlen kann wenn ich mich freiberuflich selbständig machen möchte und wie fallen diese Beiträge aus?

von
oder so

1. Prüfen lassen, ob Versicherungspflicht vorliegt
2. Freiwilliger Mindestbeitrag: 78,40 EUR/Monat - freiwilliger Höchstbeitrag: 1097,60 EUR/Monat
3. Diese Werte gelten ggf. auch bei Pflichtbeiträgen als Selbständiger, wenn einkommensgerechte Beiträge gewählt werden (egal ob Pflicht kraft Gesetz oder Pflicht auf Antrag) - ansonsten gibt es den Regelbeitrag von 514,50 EUR/Monat oder anfangs der Selbständigkeit den halben Regelbeitrag von 257,25 EUR/Monat.
4. Pflichtbeiträge sichern mehr Risiken ab - freiwillige Beiträge kann man jederzeit unterbrechen oder beenden.

Fazit: ab zur individuellen Einzelfallberatung!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Leiss,

die Ausführungen von „oder so“ sind richtig. Ob Sie versicherungspflichtig sind oder sich auf Antrag pflichtversichern sollten, vor allem aber, ob es sinnvoll ist Pflicht- oder freiwillige Beiträge zu entrichten, bedarf einer individuellen Einzelfallanalyse, daher können auch wir Ihnen nur empfehlen, zur individuellen Abklärung Ihrer Situation vorsorglich einen Termin bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle zu vereinbaren. Die Ihrem Wohnort am nächsten gelegene Auskunfts- und Beratungsstelle können Sie unter dem Link " Beratungsstellen" ermitteln.